Die Stimmen der Toten

Direkt nach den ersten Seiten hatte mich Stuart MacBride bereits als neuen Fan gewonnen. Dafür sorgt er mit seinem fantastischen Schreibstil aus unglaublicher Spannung und der humorvollen Darstellung großartiger Charaktere.

Die neue Thrillerserie um den Ermittler Ash Henderson findet mit Die Stimmen der Toten, erschienen im September 2015 im Goldmann Verlag, den zweiten spannenden Fall.

Im Norden Schottlands sitzt der ehemalige Detective Inspector Ash Henderson wegen Mordes im Gefängnis. Doch als die Mordserie des Inside Man nach acht Jahren erneut beginnt und eine Frau mit im Unterleib eingenähter Plastikpuppe tot aufgefunden wird, versucht die Polizei mit allen Mitteln, den Täter endlich zu stellen. In diesem Zuge wird Ash Henderson, der früher schon an erster Stelle die damaligen Ermittlungen rund um den Inside Man leitete und nahe dran war, den Täter zu schnappen, mit einer Fußfessel aus dem Gefängnis entlassen, um sich dem Sonderermittlungsteam anzuschließen. Seine Bürgin und Vertraute ist die sensible Polizeipsychologin Alice McDonald. Gemeinsam mit ihr begibt er sich ziemlich im Alleingang auf die Suche nach dem Mörder und ermittelt dabei auf seine ganz eigene Weise jenseits legaler Wege – mit derber Dreistigkeit, Lügen und jeder Menge Brutalitäten.

Neben der spannenden Story begeisterte mich vor allem der Schreibstil von Stuart MacBride. Die vielfältigen Charaktere rund um das Sonderermittlungsteam sind hervorragend ausgearbeitet und man muss an vielen Stellen über die Eigenheiten der jeweiligen Figuren schmunzeln. MacBride versteht es – ähnlich wie Jussi Adler Olsen – Spannung mit Humor zu verbinden und grandiose, eigensinnige Charaktere zu entwickeln. Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!

Für alle Stuart MacBride-Neulinge gibt es hier eine erste Leseprobe: Die Stimmen der Toten

Vielen Dank auch an den Goldmann Verlag, der mir diesen tollen Thriller als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s