Selection des Jahres 2017

Wie kann man besser in den Tag hineinstarten als mit einer Tasse Kaffee? Als großer Kaffee-Fan habe ich mich sehr gefreut die BellaCrema Selection des Jahres 2017 von Melitta testen zu dürfen.

Gerade als frisch gebackene Mama ist die Freude auf den ersten Kaffee am Morgen nach zum Teil nicht immer ganz ruhigen Nächten groß. Da es meinen Freundinnen aus dem Babytreff genauso ergeht, haben wir das nächste Treffen in eine große Kaffeesorten-Testaktion verwandelt.
Zur Auswahl standen vier verschiedene Kaffeeprodukte aus dem Hause Melitta. Probiert wurde aus der Melitta BellaCrema-Reihe die Selection des Jahres 2017, Speciale, LaCrema und Espresso. Den Speciale musste ich gar nicht groß testen, da die Sorte sozusagen unsere Hausmarke ist und jeden Morgen mit Genuss getrunken wird. Besonders im Fokus stand die Selection des Jahres 2017, die als limitierte Sorte mit einer Granatapfelnote verfeinert ist. Verwendet werden Mayuma-Bohnen, eine Arabica-Sorte aus dem Hochland Papua-Neuguineas. Diesen Kaffee zeichnet eine spezielle Punkt-Röstung aus, so dass sich das optimale, fein-fruchtige Aroma entfaltet. Darüber hinaus ist die Selection des Jahres 2017 frei von Zusatz- und Aromastoffen und überzeugt mit einer mittleren Intensität.

Bei unserer Probier-Runde kam der Kaffe ebenfalls sehr gut an, auch wenn nicht alle Tester die feine Granatapfelnote herausschmecken konnten. Der Kaffee besticht aber mit einem vollmundigen Aroma und ist völlig zu recht von Melitta mit einer Stärke von 3 angegeben.

Für alle, die mehr über die Selection des Jahres 2017 und die spezielle Röstung erfahren möchten, lohnt sich ein Besuch auf der Melitta-Homepage.

Bewertung: ★ ★ ★ ★☆

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s