Klare Sicht dank dem Fenstersauger von AEG

am

Vielen lieben Dank an das AEG-Team, dass ich den Fenstersauger WX7-60CE1 testen durfte. Ich habe mir das Gerät ganz genau angesehen und seine Alltagstauglichkeit geprüft. In der Handhabung ist der Fenstersauger sehr einfach zu bedienen, schnell sind die Fenster mit der Sprühflasche mit aufgesetztem Wischer eingeschäumt und ultrafix mit dem Fenstersauger abgezogen! Fertig ist das Fensterputzen und die Ergebnisse an den Fensterscheiben sprechen für sich. Für mich war der größte Pluspunkt an dem Arbeiten mit dem Gerät die enorme Zeitersparnis! Denn das Reinigen mit dem Fenstersauger WX7 geht zügig und meine Fensterscheiben strahlen fast ohne Schlieren und Streifen – diesen Fenstersauger von AEG kann ich nur empfehlen!
Einziges Manko? So ganz ohne Nachwischen der Ecken geht es nicht.

Als ich für den Test ausgewählt wurde, habe ich mich sehr gefreut. Denn ich wohne in einem Dorf, umzingelt von alteingesessenen, perfekten Hausfrauen, die das Fensterputzen makellos beherrschen. Hier wird noch nach der guten alten deutschen Gründlichkeit gelebt und bisher waren meine Fenster wirklich die einzigen nicht perfekten in der Straße. Für den Test wurde also genau die Richtige ausgewählt, denn ich kann absolut keine Fenster putzen. Immer bleiben Streifen übrig, an manchen Stellen Schlieren oder ein Fleckenteppich. Wenn dann noch die Sonne die ganzen Makel nach dem Fensterputzen anstrahlt, ist meist die Laune so richtig im Keller. Schließlich dauert das ganze Prozedere seine Zeit und das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend. Für alle Gleichgesinnten hat die Firma AEG Abhilfe in Form des Fenstersaugers WX7-60CE1 geschaffen.

Dem Fenstersauger mitgeliefert wird ein kleines Equipment: eine 250 ml Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug (60°C waschbar), so werden ruckzuck die Fenster eingesprüht und dank des Wischblattes wird bereits der meiste Dreck aufgesammelt. Anschließend saugt man Reihe für Reihe mit dem Fenstersauger die Fenster ab. Der Fenstersauger hat einen herausnehmbaren Wasserbehälter, in dem das Schmutzwasser gesammelt wird. Die Saugdüse und die Abziehlippe aus Naturkautschuk sind 29 cm breit – vergleichbar also mit normalen Abziehern. Der Fenstersauger WX7-60CE1 verfügt über einen Lithium-TurboPower-Akku, der nach einer Ladezeit von ca. 2-3 Stunden ganze 60 Minuten hält (laut Hersteller ausreichend für 180 qm) und der leistungsstarke Motor ist mit nur 60 db sehr leise. Alle Teile lassen sich schnell an- und abbauen und sind leicht zu reinigen.

Beim Testen war ich vor allem erstaunt, dass der Motor so leise arbeitet und wie zügig das Fensterputzen gehen kann! Der Fensterputzer liegt mit seiner geschwungenen Form und dem geringen Gewicht sehr gut in der Hand und ist leicht zu bedienen. In meinem Test ist nur leider die mitgelieferte Sprühflasche mit Wischbezug durchgefallen. Die Flasche hält einfach nicht dicht, so dass andauernd Reinigungsflüssigkeit über die Hände lief oder auf den Boden tropfte – und das nervte gewaltig. Denn ein anderer toller Vorteil beim Arbeiten mit dem Fenstersauger von AEG ist nämlich, dass man während des Fenstersäuberns trockene, saubere Hände behält.

Als weiteres kleines Manko finde ich, dass leider das Gerät insbesondere in den Ecken an seine Grenzen stößt. Hier entstehen gerne doch die verhassten Schlieren, weil man einfach aufgrund der Größe des Gerätes nicht perfekt in die Ecken am unteren Fensterrand kommt. Gerade wenn dann noch die Fensterbank im Weg ist und man das Gerät nicht noch schräger halten kann, empfiehlt es sich mit einem Lappen den unteren Rand des Fensters noch einmal kurz nachzuwischen. Aber für mich ist dieser Punkt total zu verzeihen, da ich noch nie so schnell so tolle, saubere Fenster hatte. Denn die einzelnen Wischzüge am Fenster sind nicht mehr zu sehen, es haben sich keine Streifen gebildet, wo ich Bahn für Bahn das Fenster abgesaugt habe!

Den Fenstersauger WX7-60CE1 aus dem Hause AEG kann ich allen empfehlen, die bisher am Putzen ihrer vielen Fenster, großen Spiegel, Glas-Duschkabinen, Terrassentüren und Glastischen verzweifelt sind. In kurzer Zeit habt ihr saubere Flächen!!

Bewertung: ★★★★☆

Weitere Informationen zum Fenstersauger und kleine Videos zur Bedienung findet ihr auf der Homepage von AEG unter folgendem Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s