Das ultimative Buch gegen Langeweile

am

Doro Ottermann ist mit Erleb mal was ein Meisterwerk gegen Langeweile und graue Tage gelungen. Über sich selber schreibt die Autorin und Illustratorin, dass sie das schlechte Wetter liebt und deswegen in Hamburg ihr Zuhause findet. Vielleicht ist sie durch die regenreichen Tage zur Expertin geworden, den Alltag zu durchbrechen und kreativ zu sein.

In Erleb mal was hat Doro Ottermann über 180 Ideen zusammengestellt, die zum Nachdenken, Experimentieren, Kreativsein anregen und definitiv zu Glücksmomenten führen. Unterteilt in vier Kapitel findet der Leser Anregungen für Kopfsachen, Handwerk, Herzensdinge und Bewegung. Auf jeder Seite wird ein neues Projekt vorgestellt, dazu kann jeweils das Datum vermerkt werden und eigentlich immer gilt es etwas Anzukreuzen, Auszufüllen und natürlich kreativ zu sein.

So lauten zum Beispiel die Aufgaben: Heute verbreitest du gute Laune; Heute baust du ein kleines Museum; Heute bist du unsichtbar; Heute schreibst du mit dem Fuß; Heute machst du die Nacht zum Tag.

Erleb mal was
Aus: Erleb mal was Mosaik Verlag 2017

Wer sich einen Überblick über die Aufmachung des Mitmachbuchs verschaffen möchte, findet auf der Verlagsseite eine kleine Auswahl an Beispielseiten des Buches.

Erleb mal was ist bereits das sechste Werk von Doro Ottermann und erschien im August 2017 im Mosaik Verlag.

Fazit: Klar, nicht alle Ideen sind neu, aber darum geht es auch gar nicht. Es macht Spaß in dem Buch herumzublättern und sich inspirieren zu lassen. Manche Themen regen zum Nachdenken an, andere machen einfach nur Spaß oder sind etwas quatschig. Auf jeden Fall kommt dank Doro Ottermann keine Langeweile auf.

Bewertung: ★★★★★

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s